Willkommen bei der Freien Wählergemeinschaft Eppstein e.V.!

Antrag: Teilhaushalt 11.61.02 Grün- und Freizeitanlagen, Teilhaushalt 11.60.02 Bauhof

Der Magistrat wird gebeten, die Ausgaben für Blumenschmuck zu reduzieren, indem künftig keine Blumen an Straßenlaternen und Brückengeländer angebracht werden. Dieser Verzicht auf Blumen-schmuck soll für den Zeitraum der angespannten Finanzlage dauern.

Begründung:

Blumen schmücken das Stadtbild. Aufgrund der angespannten Finanzentwicklung mit deutlichen Steuererhöhungen der vergangenen Jahre und der aktuell beabsichtigen Steuererhöhung erscheint es angemessen Einsparungen an dem öffentlichen Blumenschmuck durchzuführen. An Straßenlaternen und Brückengeländer sollten künftig keine Blumen angebracht werden. An Pflanzen könnten etwa 10.000 € und an Pflege etwa 20.000 € eingespart werden.

Menü schließen